Am 19.08. findet wieder eine großes Sommerfest auf dem Schulhof und in der Halle für Jung und Alt statt.

25.06.2016

Im letzten Jahr zur Halleneröffnung organisierten die Preußen ein großes Fest für Jung und alt auf dem Schulgelände der Grundschule am Lüserbach. Die Resonanz war so groß, dass die Preußen es sich nicht nehmen lassen auch in diesem Jahr ein Sommerfest auf dem Schulhof durchführen.

Dieses Jahr findet das Fest am Freitag, den 19.08.2016 ab 16 Uhr statt. Es wird neben Hüpfburg und Spielen für groß und klein natürlich auch entsprechende Verpflegung für alle geben.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Mehr Informationen findet ihr im angehängten Flyer!

Download
Flyer Sommerfest 2016
sommerfest2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.7 KB

Deutsche Meisterschaften der Leistungsklassen: Alex Muschak im Doppel Dritter!

13.06.2016

Spitzenspieler Alex Muschak reiste ins ferne Pforzheim um die Preußen bei den deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen zu vertreten. Er trat in der Herren B Klasse bis 1.800 TTR-Punkte an und war dort an 2 gesetzt.

Er konnte in seiner Gruppe den 2. Platz belegen und mit Siegen gegen Grage und Hochberger sowie einer Niederlage gegen Heyden ins Hauptfeld einziehen. Im Achtelfinale schlug er souverän mit 3:0 Jokar, gegen den er auch im Doppel noch spielen musste. Im Viertelfinale war  dann leider gegen den an Nummer 1 gesetzten Neumaier Schluss. Die Umstände waren hier allerdings mehr als unglücklich. Alex verlor 1:3 und jeden der 3 Sätze knapp hauptsächlich bedingt durch die durch den Oberschiedsrichter als falsch angesehenen und gewerteten Aufschläge.

Im Doppel konnte Alex mit seinem Partner Mehlert bis ins Halbfinale vordringen und verlor dort im 5. Satz zu 10 gegen Schröter und Jokar.

"Echt schade, es war mehr drin aber das Turnier hat mir trotzdem richtig Spaß gemacht!" so Muschak unmittelbar nach der Niederlage im Doppel.

 

Senioren WM: Christian hat im Einzel Platz 65 erreicht!

31.05.2016

Christian belegte am Ende im Einzel Platz 65! Herzlichen Glückwunsch!

 

26.05.2016

Christian hat sich durch 2 knappe Siege nun unter die Top 128 der Welt vorgespielt! Sehr starke Leistung und weiter so!!! Um 20 Uhr folgt das nächste Spiel gegen den Norweger Ibenfeldt.

 

25.05.2016

In der Gruppe im Doppel belegte Christian den 3ten Platz da sein Partner mit Kreislaufproblemen zu kämpfen hatte.

 

23.05.2016

Christian hat als Gruppenzweiter die Hauptrunde erreicht. Er verlor zwar ein Spiel knapp konnte aber durch einen Sieg und die Aufgabe eines Gegners den 2ten Platz der Gruppe sichern. Am heutigen Abend um 19 Uhr beginnt die Doppelrunde.

 

22.05.2016

Christian wird in Gruppe 76 gegen einen Polen, einen Brasilianer und einen Ägypter antreten!

 

21.05.2016

Vom 23.05. - 29.05.2016 findet im spanischen Alicante die Senioren WM für TT-Spieler ab 40 Jahren statt. Christian Schroer wird die Preußenfarben in diesem Jahr hochhalten und versuchen alles zu geben, den starken Konkurrenten aus aller Welt Paroli zu bieten. "Ich freue mich schon seit Jahren darauf, endlich alt genug für dieses Event sein zu können" erklärte Schroer mit einem Augenzwinkern.

 

Alles Gute Christian und viel Spaß wünschen dir die Preußen!!!

Harmonische Jahreshauptversammlung bei Preußen

20.05.2016

Am gestrigen Freitag fand wie üblich um 19:30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung der Preußen statt. Die gut besuchte Versammlung nahm einen harmonischen Verlauf. Der Vorstand berichtete über das abgelaufene Halbjahr und die verschiedenen durchgeführten Veranstaltungen wie Kreisranglisten, Stadtmeisterschaften und die 12. Lüner Open 2016. 

Steffen Püschel berichtete über die anstehenden Events. Im Fokus steht dabei zunächst das geplante Schulhoffest am 19.08. ab 15 Uhr. Wie schon im letzten Jahr veranstalten die Preußen ein Event für jung und alt, also von Ballschule bis Senioren. Neben Speisen und Getränken wird es Spiel und Spaß für jung und alt geben. Weitere Infos werden zeitnah durch Berichte und Aushänge bekanntgegeben.

Im Vorstand der Preußen zeichnen sich Veränderungen ab. Bedingt durch private Gründe wird Basti Erdelbruch ab sofort seine Aufgaben als Pressewart niederlegen. Diese Position wird bis zur nächsten Wahl im Jahr 2017 kommissarisch von Steffen Püschel übernommen. Den Job als 1. Vorsitzenden wird zunächst für ein Jahr durch Christoph Eppich und die Position des 2. Vorsitzenden durch Michael Kimmlinghoff übernommen.

Die Preußen werden in der nächsten Saison 6 Herren und 2 Damenmannschaften sowie 5 Jugendmannschaften an den Start schicken.

Die Versammlung wurde um 20:30 Uhr geschlossen.

Preußen dominiert die Stadtmeisterschaften

Am 02.04. wurden in insgesamt fünf Klassen neue Stadtmeister gesucht. In vier von fünf Klassen kam der Sieger vom TTV Preußen.

In der Jugend II Konkurrenz konnte sich Lena Pielke im Endspiel gegen Danilo Vukicevic durchsetzen (beide TTV Preußen). Dritte wurden Noll (TTV Preußen) und Möllmann (TTF Lünen). Im Doppel siegten Pielke/Noll.

Die Jugend I Klasse konnte Luca Neumann (TTV Preußen) in einem knappen Endpsiel gegen Marx (TTC Lünen-Wethmar) für sich entscheiden. Dritte wurden Calvin Berndt und Danilo Vukicevic (beide TTV Preußen). Der Herren C Konkurrenz (bis 1400 Punkte) konnte Nick Hüdepohl (TTF Lünen) seinen Stempel aufdrücken. Er gewann im Einzel im Endspiel gegen Timo Eichfeld (VfB Lünen) und im Doppel an der Seite von Tom Beukelmann (TTF Lünen).

Gute Dritte im Einzel wurden Dieter Reichardt und Katharina Radau (beide TTV Preußen).

In der Herren B Klasse (bis 1600) konnte sich etwas überraschend Tobias Schnalke (TTV Preußen) im Einzel durchsetzen. Im Endspiel bezwang er Marco Erdelbruch von den TTF Lünen. Dritte wurden der favorisierte Dominik Rautert sowie Florian Woggon (beide TTV Preußen). Zusammen gewannen die beiden die Doppelkonkurrenz.

Um 18.00 Uhr startete die Herren A Klasse mit einer großen Überraschung. Sebastian Dormann konnte Favorit Alex Muschak glatt 3:0 bezwingen. Muschak steigerte sich im Verlauf und konnte die anderen beiden Partien deutlich gewinnen. Leidtragener dieser Konstellation war Dormann, der wegen eines mehr verlorenen Satzes die Gruppenphase nicht überstand. Somit waren Alex Muschak und Thomas Eickhof für das Halbfinale qualifiziert. In der anderen Gruppe lief es nicht so spannend ab. Hier konnten sich Christian Schroer und Andreas Schroer für das Halbfinale qualifizieren.

Im ersten Halbfinale unterlag Christian Schroer gegen Thomas Eickhof deutlich mit 3:0. Im zweiten Halbfinale konnte Andreas Schroer eine 1:0 und 10:8 Führung gegen Muschak nicht nutzen. Damit landeten die Schroer Brüder gemeinsam auf dem dritten Platz. Im Endspiel sah es erst, wie schon im Gruppenspiel nach einem deutlichen Sieg für Muschak aus. Eickhof drehte das 0:2 aber noch und hatte einige Matchbälle im Enscheidungssatz. Muschak behielt aber die Nerven und zeigte in Bedrängnis seine besten Schläge. Mit einem Aufschlagfehler bei 14:15 im 5ten beendete Eickhof das Match. Damit konnte Alex Muschak seinen Titel verteidigen.

Die Doppelkonkurrenz gewannen Eickhof/C. Schroer gegen Dormann/A. Schroer.

02.04.2016 Stadtmeisterschaften in der Preußen Arena

02.04.2016

Am kommenden Samstag findet in unserer Halle die diesjährige Stadtmeisterschaft statt.

Der Stadtmeister wird in folgenden Klassen gesucht:

10.00 Uhr - Nachwuchs 2 bis 950 QTTR

12.00 Uhr - Nachwuchs 1 offen

14.00 Uhr - Herren B bis 1600 QTTR

16.00 Uhr - Herren C bis 1400 QTTR

18.00 Uhr - Herren A offen

 

In den Einzelwettbewerben wird zunächst in Gruppen gespielt. Die ersten beide qualifizieren sich für das Hauptfeld. Im Hauptfeld wird, ebenso wie im Doppel, im KO-System gespielt.

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Südmünsterland Top 8 Damen & Herren

19.03.2016

Nach spannenden und hochklassigen Spielen, konnte sich Sven Berger bei der Top 8 Endrangliste die Krone aufsetzen. 
Am gestrigen Samstag Nachmittag kam es zum Höhepunkt im Kreis, wo die besten 8 Herren und Damen ihr Können unter Beweis stellten. 
Nach dem Modus jeder gegen jeden, errang Sven Berger vom Sc Bw Ottmarsbocholt den 1. Platz, knapp vor Thomas Eickhof und Marko Gunia. Christian Schroer, der vom Ausrichter an den Tisch ging, konnte einen sehr guten Platz 4 belegen. 
Bei den Damen kam es ebenfalls zu hochklassigen und spannenden Spielen. 
Am Ende gewann Larissa van Boxel vor Finja Kaubisch und Selina Wiggers. 
Nadine Zimmermann hat einen guten 4. Platz belegt. 

Südmünsterland Top 8 Damen & Herren

Am Samstag (19.03.2016) findet die Kreisendrangliste der Damen und Herren bei uns in der Halle statt. Um 15.00 Uhr geht es los. Die Damen können sich noch bis Freitag bei der Damensportwartin melden. Bei den Herren haben sich folgende acht Spieler qualifiziert:

 

Benjamin Jüdt (SC Union Lüdinghausen)

Carsten Fengler (SC BW Ottmarsbocholt)

Sven Berger (SC BW Ottmarsbocholt)

Marko Gunia (SC BW Ottmarsbocholt)

Lukas Bosbach (TTV Waltrop)

Thomas Eickhof (TTV Waltrop)

Friedrich Hackenjos (TuS Westfalia Vorhelm)

Christian Schroer (TTV Preußen)

Die Ballschule feiert Karneval

Februar 2016

Auch unsere Kids aus der Ballschule hatten viel Spaß in der Karnevalswoche...

Mehr Bilder findet ihr unter der Seite "Ballschule".

Kreiszwischenrangliste Teil II

 

Februar 2016

Auch am Samstag kam es in der Preußen Arena zu spannenden Spielen bei der Rangliste. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, wo die ersten beiden jeder Gruppe weiter kamen. 

Nach vielen schönen und umkämpften Spielen konnten sich Carsten Fengler, Christoph Eppich, Thomas Eickhof und Friedrich Hackenjos für die Top 8 qualifizieren. 

Kreiszwischenrangliste Teil I

 

Februar 2016
Am heutigen Freitag fand in der Turnhalle der Preußen die Zwischenrunde der Rangliste statt. Gespielt wurde in einer 5er und einer 6er Gruppe. 
Für die Top 8 des Kreises konnten sich Benjamin Jüdt (Lüdinghausen), Lukas Bosbach (Waltrop), Sven Berger (Ottmarsbocholt) und Christian Schroer (Preußen) qualifizieren. 
Morgen geht es dann ab 15 Uhr weiter um die letzten 4 Plätze der Top 8 zu ermitteln. 

Erfolgreiche Kreiszwischenrangliste im Jugendbereich

 

Februar 2016
Die Preußen können auf eine erfolgreiche Rangliste im Jugendbereich zurückblicken. Mit mehr als 30 Teilnehmern war die Halle gut gefüllt. 
So ging es um 10 Uhr sowohl für die Schüler A als auch die Jugend an die Tische. 
Bei den Schülern wurde in zwei Gruppen gespielt, a 6 Leute. 
Für die Endrangliste konnten sich Jan Holtmann und Luca Sökeland vom Werner Sc, sowie Gil Gremm und Timo Rolf vom Sc Union Lüdinghausen qualifizieren. 
Im Jugendbereich wurde in 3 Gruppen a 7 Leute gespielt. 
Hier setzten sich Luis Eß, Mirko Goldstein und Alper Karakayun aus Datteln, sowie Kevin Koc, Julius Kloppenburg und Kasper Kelling aus Lüdinghausen durch. 

Preußen gewinnen Kreispokal 2016!

Januar 2016

 

Nach spannenden Spielen und einem langen Nachmittag konnte sich das Team der Preußen um Andi Schroer, Tommy Plischka und Murat Görgülü die Krone aufsetzen.  
 
Das Team marschierte souverän durch das Turnier und konnte jedes Spiel mit 4:0 für sich entscheiden. Auch im Finale gegen das  zweite Team aus Preußen, die sehr überraschend im Finale standen, gab es einen 4:0 Sieg. Trotzdem spielte das Team 2 aus Preußen, die mit Dominik Homann, Tobi Schnalke und Basti Erdelbruch an den Tisch gingen, sehr stark auf.  
 
Am 06.02. geht es für die Preußen dann beim Bezirkspokal weiter. 

Kreiszwischenrangliste am 05./06. 02. 2016 in Horstmar

Bereits im Dezember hat der TTV Preußen 47 Lünen 47 die Vorrangliste für die Herren durchgeführt. 

Nun gehen wir mit schnellen Schritten auf die neu modifizierte Zwischenrangliste zu, die am 5/6.2 bei Preußen durchgeführt wird. Um diese Zwischenrunde etwas attraktiver zu gestalten bieten wir zwei Spieltage an. Diese Rangliste richtet sich an alle Herrenspieler des Kreises, die mehr als 1600 QTTR Punkte im August 2015 hatten und die Spieler die sich im Dezember dafür qualifiziert haben.

 

05.02.16 1. Termin Zwischenrangliste Beginn 19:00 Uhr

06.02.16 2. Termin Zwischenrangliste Beginn 15:00 Uhr

 

Achtung!

- Ein Spieler darf nur an einem der beiden Tage teilnehmen.

- Es werden nur Voranmeldungen bis zum 04.02.16 18:00 Uhr akzeptiert.

- Nachmeldungen sind nicht möglich.

- Voranmeldungen sind nötig, um die Anzahl der Qualifikationsplätze für die Runde der Top 8 für die jeweiligen Tage zu ermitteln.

 

Bereits qualifizierte Teilnehmer: 

  1. Murat Görgülü (TTV Preußen 47 Lünen)

  2. Benedikt Wüstefeld (TTF Lünen)

  3. Marco Erdelbruch (TTF Lünen)

  4. Danny Neumann (SuS Oberarden)

  5. Sebastian Dormann (TTV Preußen 47 Lünen)

  6. Rafael Kania (TTF Lünen)

  7. André Patschkowski (DJK Westfalia Senden)

  8. Steffen Püschel (TTV Preußen 47 Lünen)

  9. David Marcol (TTV Preußen 47 Lünen) 

Alle Voranmeldungen bitte ich an marcoerdelbruch@gmx.de zu schicken.

Kreispokal & Pokal der Bezirklassen/-ligen

Kreispokal am 09.01.2016

 

Die TTF Lünen richten am 09.01.2016 die Kreispokalspiele der Damen und Herren aus.

Bei den Herren sind schon zwei Teams von uns am Start. Die Spiele beginnen um 15.00 Uhr, bis 14.30 Uhr kann man sich anmelden. Gespielt wird in 3er Mannschaften.

 

Der Sieger qualifiziert sich für die Bezirkspokalspiele der Kreisligen. Diese Veranstaltung findet parallel zum Bezirkspokal der Bezirksligen am 06.02.2016 im Spiellokal des 1. TTC Münster statt

Pokal der Bezirksklassen/-ligen am 06.02.2016

 

Ausrichter ist der 1. TTC Münster. Die Herren starten um 15.30 Uhr und die Damen um 17.30 Uhr. Die Sieger nehmen an der Pokalendrunde auf Verbandsebene teil (2/3.04.2016). Gespielt wird in 3er Mannschaften.

 

Meldeschluss ist der 01.02.2016.

Die Meldung folgt über click-tt, daher bitte Damenwartin oder Sportwart informieren, damit diese die Anmeldung vornehmen können.


Kekse und Spiele bei der Weihnachtsfeier der Ballschule

18.12.2015

Am letzten Ballschufreitag im Jahr fand die Weihnachtsfeier unserer Kleinsten statt. Beide Kurse waren mit Eltern und/oder Großeltern eingeladen, so dass die Halle mit über 60 Personen gut gefüllt war. Für alle gab es Heißgetränke und Kekse und unsere Ballschüler überraschten das eine oder andere Mal ihre Eltern mit dem, was sie schon alles können :)

Jedes Kind durfte ein T-Shirt mit dem Preußenadler und der Aufschrift Ballschule mit nach Hause nehmen. Die Feier war rundum gelungen und wir freuen uns auf eine neues spannendes Jahr mit den kleinen Mäusen und ihren Eltern!

Vielen Dank für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr und feiert alle schön Weihnachten und startet gut ins neue Jahr!

Kreisrangliste der Männer findet bei uns statt!

19.11.2015

Gute Nachrichten für die Preussenmänner, die Kreisrangliste dieser Saison findet mit allen Terminen in unserer Halle statt:
- 12.12.2015 um 15 Uhr Vorrangliste bis 1.600 TTR-Punkte
- 05.02.2016 um 19 Uhr Zwischenrangliste ab 1.600 TTR-Punkte
- 06.02.2016 um 15 Uhr Zwischenrangliste
- 19.03.2016 TOP8 Endrangliste
Die genauen Daten und Ablauf folgen in Kürze!
Ich hoffe es nehmen zahlreiche Preußen teil!

Unsere Küche mit Tresen ist fertig!

13.11.2015
Seit einer Woche ist unsere nagelneue Küche mit Tresen im Sozialraum eingebaut. Wir haben alles gegeben, um Topqualität einzubauen. Vielen Dank an der Stelle an Möbel Bäcker. Die offizielle Einweihung wird auf der Halbjahresversammlung durchgeführt aber genutzt werden kann selbstverständlich schon jetzt alles. Nur Backofen und Kochfeld müssen noch angeschlossen werden.

Gute Nachrichten: Es stehen noch wenige Restplätze für die Ballschule zur Verfügung!

 24.10.2015

Die Ballschule beim TTV Preußen 47 Lünen e.V. läuft seit Anfang September mit je einem Kurs am Mittwoch (16:30-17:30 Uhr) und einem Kurs am Freitag (16-17 Uhr). Beide Kurse stießen auf große Resonanz und alle Kinder sind mit viel Spaß dabei.

Eine gute Nachricht für alle, die bisher keinen Platz in einem der Kurse bekommen haben ist, dass die Preußen noch ein paar Restplätze in beiden Kursen zu vergeben haben. "Bedingt durch wenige Absagen können wir nun doch noch ein paar Kindern die Teilnahme ermöglichen. Schnuppern ist natürlich unverbindlich möglich" so Nina Püschel, Koordinatorin der Ballschule. Interessierte Eltern und Kinder können gerne Mittwochs oder Freitags vorbeikommen und sich das Konzept und den Ablauf anschauen.

Wer unverbindlich schauen will, kann sich gerne bei Nina Püschel unter 0151/18569156 oder ballschule-preussen@gmx.de melden.

2 x Gold und 3 x Bronze bei den Bezirksmeisterschaften

19.10.2015

Mit fünf Medaillen sind die Spieler des TTV von den Bezirksmeisterschaften heimgekehrt.

Fünf Preußen sind angetreten und alle schafften es auf das Podest.

Am erfolgreichsten war Sebatian Salomo, der in der Rahmenklasse bis 1550 Punkten zweimal ganz oben auf dem Treppchen stand. Im Einzel wurde er nur im Halbfinale einmal ernsthaft geprüft. Die restlichen Spiele gingen alle deutlich an den Bezirksklassen Spieler des TTV.

Mit Jan Beahren aus der Kreisliga Mannschaft konnte Sebastian Salomo auch im Doppel die weiße Weste behalten und ist somit zweifacher

Bezirksmeister.

Mit dreimal Bronze und dem Ticket zur Westdeutschen Meisterschaft kehrten Christian Schroer und Lothar Behrendt heim.

Christian Schroer konnte erstmals bei den Senioren 40 starten und kam im Doppel und Einzel bis ins Halbfinale. Dort folgten zwei knappen Niederlagen gegen die jeweiligen späteren Sieger.  Unser Ehrenvorsitzender Lothar Behrendt kam in der (Ü80!!) Klasse auf den dritten Platz.  Schroer und Behrendt vertreten unsere Vereinsfarben bei den Westdeutschen Seniorenmeisterschaften am 12/13.12.2015 in Brühl.

Jugendherbergsfahrt 2015

 04.10.2015

Auch im Jahr 2015 geht es für die Jugendabteilung des TTV Preußen 47 Lünen auf die traditionelle Jugendherbergsfahrt.

 

Organisiert durch Hans Fischer, Jugendleiter der Preußen, machte sich der Bus am Samstag Mittag für eine Woche mit 31 Jugendlichen auf den Weg nach Bad Driburg. Begleitet durch Hans Fischer,(Jugendleiter) und Christioph Eppich (2.Vorsitzender) können die Jugendliche eine Tolle Woche erwarten. Durch lange Planung im Vorraus hat man ein tolles abwechslungsreiches Progamm auf die Beine gestellt bei dem die Jugendlichen ihr Geschick, Teamfähigkeit, aber auch ihren Sportsgeist in diversen Spielen in der Stadt und an der Jugendherberge unter Beweis stellen können.

Bezirksmeisterschaften 17. & 18.10.2015 in Münster

Anbei ist die Ausschreibung zum Download. Es gibt einige Klassen wo freie Meldungen möglich sind.

Alle weiteren Infos in der Ausschreibung.

Download
Ausschreibung TT-Bezirksmeisterschaften
Adobe Acrobat Dokument 273.1 KB

Erste Woche der Ballschule mit großen Erfolg gelaufen!

04.09.2015

Beide Kurse waren vorab ausgebucht und auch an beiden Tagen zeigte sich, dass die Nachfrage riesig ist. In der ersten Woche der Ballschule waren in beiden Kursen jeweils 20 Kinder am Start und waren mit vollem Elan bei Schlappenhockey und anderen Ballspielen dabei! Mehr Infos unter "Ballschule"

Kreismeisterschaften 2015 vom 11.09-13.09. in Ahlen

26.08.2015

Anbei die Infos zu den KM 2015 in Ahlen. Anmeldungen bitte zentral über Christian!

TTV Preußen Lünen I - TTV Waltrop 99 I

26.08.2015

Das Heimspiel der 1. Mannschaft findet am Samstag bereits um 15.00 Uhr statt (29.08.2015).

Es geht gegen den Aufstiegskandidaten aus Waltrop. Die Mannschaft um den ehemaligen Preußen Frank Malmwieck ist klarer Favorit auf den Aufstieg in die Verbandsliga.

1. Jugend vs. 2. Jugend zur Saisoneröffnung

25.08.2015

Das ersten offizielle Meisterschaftsspiel fand um 17.00 Uhr in unserer neuen Arena statt.

Erwartungsgemäß konnte die erste Jugend sich gegen die zweite Jugendmannschaft behaupten.

Die Einzelergebnisse wie immer in Click-TT (Kreis Südmünsterland - Jungen-Kreisliga B).

Markowski krönt sich mit Titel!! Dormann siegt bei Herren B

23.08.2015

"Gut gespielt, selten so gut gesehen" kommentiert Sven Berger anerkennend die Leistung unseres langjährigen Spitzenspielers! Auch Christian Schroer musste am Ende feststellen, dass am gestrigen Abend nichts gegen die gewaltigen Topspins und unglaublich starke Beinarbeit auszurichten war.

Im Finale schlug  nun Markowski Schroer letztendlich deutlich mit 3:1! GLÜCKWUNSCH!!!!!!!! Im Herren A Halbfinale standen sich Alex Muschak und Ralf Markowski sowie Christian Schroer  und Harald Schmidt gegenüber. Herren A Doppel gewannen Muschak/Woggon gegen Schmidt/Rautert.

Bei den Herren B konnte sich Sebastian Dormann gegen Tobi Schnalke im Finale durchsetzen. Das Doppel gewannen Erdelbruch/Jens Berger in einem spannenden Kampf gegen Woggon/Szablenscky.

Traditionelles Seniorenfrühstück

22.08.2015

Heute fand das traditionelle Seniorenfrühstück der "alten" Preußen Ü60 erstmals im Sozialraum der neuen Sporthalle an der Querstraße statt. Vorsitzender Steffen Püschel sowie Pressewart Basti Erdelbruch begrüßten gemeinsam mit Markus Stiebler 6 altgediente Preußen. Bei Bier und Mettbrötchen wurde über alte Zeiten philosophiert und so manche Anekdote zum Besten gegeben.

Trainingsbeginn neue Halle am 18.08. nach Aufräumaktion!

Update 15.08.2015

Beim Umzug am Freitag morgen wurden alle unsere Materialien im neuen Sozialraum gelagert. Diese müssen Dienstag vor Trainingsbeginn erstmal sortiert werden. Der Vorstand wird wie gewohnt mit ein paar Mann da sein und hofft auf tatkräftige Mithilfe.


Bevor nicht alles aufgeräumt ist wird nicht trainiert!


Update 13.08.2015

Wir erhalten am Montag tatsächlich die Schlüssel, somit steht dem Trainingsauftakt am 18.08. nichts mehr entgegen!

12.08.2015

Da wir noch keine Schlüssel für die neue Halle in Horstmar bekommen haben kann das Training leider nicht wie ursprünglich geplant am Freitag beginnen. Trainingsstart ist Dienstag der 18.08.2015.

Am Freitag findet auch in der Dammwiese kein Training statt da unser Material bereits am Freitag Vormittag in die neue Halle transportiert wird.

Ballschule für 4-7jährige ab 02.09.2015

12.08.2015

Kinder spielend lernen lassen! Das ist das Konzept der Ballschule...

Ab dem 2. September 2015 bietet unser Verein auch zwei Kurse für 4-7 jährige Kinder an.

Mittwochs von 16:30 - 17:30 Uhr und freitags von 16:00 - 17:00 Uhr.

Die Ballschule findet in Kooperation mit MiMa Sports statt und basiert auf einem wissenschaftlich entwickelten Konzept, welches Kindern ermöglichen soll spielend zu lernen. Kinder dürfen ausprobieren, Fehler machen und lernen daraus.

Es findet ein sportartübergreifendes Angebot für die Kinder statt. Ob Tischtennisspielen mit Luftballons oder Fußball spielen mit Tischtennisbällen. Im Rahmen der Ballschule werden die Kinder viele Varianten kennen lernen, um ihre Koordination zu verbessern und Ballgefühl zu entwickeln.

Anmeldungen per Mail an ballschule-preussen@gmx.de oder unter 0151/18569156.